Privacy

Animal Equality Germany e.V. („Animal Equality„, „wir„, „unser“ oder „uns“) ist zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Diese Datenschutzrichtlinie legt dar, wie wir Daten, die Sie identifizieren oder die Ihnen eindeutig zugeordnet werden können („personenbezogene Daten“), erfassen, speichern, verarbeiten, übertragen, weitergeben und verwenden, und enthält darüber hinaus Angaben über unsere Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien.

Animal Equality Germany e.V. ist beim Finanzamt für Körperschaften I unter der Steuernummer 2766066438 als gemeinnützig anerkannt und arbeitet gemeinsam mit Gesellschaft, Politik und Unternehmen daran, Grausamkeit in der Massentierhaltung zu beenden.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für unsere Webseiten (www.animalequality.deloveveg.de und jede andere Website, die wir eventuell zeitweise betreiben) sowie für jede andere Methode, die wir gelegentlich zur Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten verwenden.

Bevor Sie auf unsere Webseiten zugreifen oder uns auf andere Weise personenbezogene Daten bereitstellen, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie unsere Art und Weise der Erfassung, Speicherung, Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, gelesen und verstanden haben.

Animal Equality ist verantwortlich für den Datenschutz für die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten.

Personen­bezogene Daten, die wir von Ihnen erfassen, und wofür wir sie verwenden

Wir erfassen personenbezogene Daten über Sie, wenn Sie uns Informationen freiwillig direkt übermitteln. Dabei kann es sich um Informationen handeln, die Sie uns bereitstellen, wenn Sie sich als Mitglied, Spenderin/Spender, Freiwillige/Freiwilliger oder unter einer anderen Bezeichnung registrieren, eine Spende einsenden, mit uns telefonisch, per E-Mail oder anderweitig korrespondieren, unsere Mailinglisten, Newsletter oder andere Formen der Kommunikation über Neuigkeiten, Updates und Spendenmöglichkeiten abonnieren oder eine Umfrage beantworten.

Wenn Sie sich entscheiden, keine personenbezogenen Daten bereitzustellen, besteht die Möglichkeit, dass wir nicht in der Lage sind, Ihnen den gewünschten Service zur Verfügung zu stellen oder sonstige Anfragen Ihrerseits zu beantworten.

Die Tabelle in Anhang 1 enthält eine Liste der Kategorien personenbezogener Daten, die wir über Sie erfassen, und für welche Zwecke wir diese Daten verwenden. Die Tabelle enthält darüber hinaus auch Angaben über die Rechtsgrundlagen, auf die wir uns bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten stützen, eine kategorisierte Liste der Empfänger/innen der personenbezogenen Daten und Angaben darüber, wie wir die anwendbaren Aufbewahrungsfristen festlegen.

Darüber hinaus erfassen wir automatisch auch indirekt personenbezogene Daten über Sie. Diese Daten geben uns darüber Auskunft, wie Sie auf die Webseite zugreifen und enthalten Angaben über das Gerät, mit dem Sie auf die Webseite zugreifen.

Die Tabelle in Anhang 2 enthält Angaben der Kategorien personenbezogener Daten, die wir automatisch über Sie erfassen, und darüber, wie wir diese Daten verwenden. Die Tabelle enthält darüber hinaus auch Angaben über die Rechtsgrundlagen, auf die wir uns bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten stützen, eine kategorisierte Liste der Empfängerinnen und Empfänger der personenbezogenen Daten und Angaben darüber, wie wir die anwendbaren Aufbewahrungsfristen festlegen.

Wir können die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, unter Umständen mit den automatisch erfassten Daten verknüpfen oder kombinieren. Dies gibt uns die Möglichkeit, Ihren Besuch unserer Webseite individuell für Sie zu gestalten, unabhängig davon, wie Sie mit uns interagieren.

Gegebenenfalls können wir alle von uns erfassten, personenbezogenen Daten auf eine Art und Weise anonymisieren und zusammenfassen, die eine direkte Identifizierung verhindert. Wir können anonymisierte Daten für Zwecke verwenden, wie das Testen unserer IT-Systeme, Forschungsarbeiten, Datenanalysen, die Verbesserung unserer Serviceangebote und die Entwicklung neuer Produkte und Funktionen. Gegebenenfalls können wir anonymisierte Daten dieser Art auch an Dritte weitergeben.

Informationen und Werbung

Von Zeit zu Zeit können wir Ihnen Mitteilungen über unsere Aktivitäten zusenden. Die meisten Mitteilungen zu Neuigkeiten, Updates und Spendenmöglichkeiten senden wir per E-Mail. Für bestimmte Mitteilungen über Neuigkeiten, Updates und Spendenmöglichkeiten verwenden wir eventuell personenbezogene Informationen, die wir erfassen um Ihnen die für Sie relevantesten Mitteilungen über Neuigkeiten, Updates und Spendenmöglichkeiten zuzusenden.

Falls Sie keine Mitteilungen über Neuigkeiten, Updates und Spendenmöglichkeiten von uns erhalten möchten, können Sie uns dies mitteilen, indem Sie bestimmte Kontrollkästchen auf Formularen, die wir bei der ersten Erfassung Ihrer Kontaktdaten verwenden, entsprechend aktivieren. Sie können Ihre Präferenzen zu Mitteilungen über Neuigkeiten, Updates und Spendenmöglichkeiten auch zu einem späteren Zeitpunkt ändern, indem Sie auf den Link zur Beendigung des Abonnements im unteren Teil unserer Mitteilungen über Neuigkeiten, Updates und Spendenmöglichkeiten klicken, oder indem Sie uns über unsere Kontaktangaben am Ende dieser Datenschutzrichtlinie kontaktieren.

In Fällen, in denen Sie uns die Erlaubnis dazu gestattet haben, können wir Ihre Kontaktdaten mit ausgewählten Dritten teilen, so dass diese Sie über Produkte und Dienstleistungen informieren können, die ihrer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten.

Falls Sie zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr möchten, dass wir Ihre Kontaktdaten zu Mitteilungszwecken in Bezug auf Neuigkeiten, Updates und Spendenmöglichkeiten mit ausgewählten Dritten teilen, können Sie uns dies über unsere Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzrichtlinie entsprechend mitteilen.

Speicherung und Übertragung Ihrer personen­bezogenen Daten

Sicherheit. Wir treffen angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unbefugte Fälle von Vernichtung, Verlust, Änderung oder Beschädigung. Alle von uns erfassten Daten bezüglich Ihrer Person werden auf einem sicheren Server gespeichert. Alle über unsere Webseite getätigten elektronischen Transaktionen sind durch SSL-Verschlüsselungstechnologie geschützt. Wir speichern keine Kredit- oder Debitkartendaten und werden Ihnen niemals unaufgefordert E-Mails senden oder Sie telefonisch kontaktieren, um Ihre Kredit- oder Debitkarten-Informationen anzufordern.

Internationale Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten. Die von uns erfassten personenbezogenen Daten können in Länder außerhalb der Gerichtsbarkeit, in der Sie sich befinden, übertragen und dort gespeichert werden. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns und einigen unserer Dienstleister/Dienstleisterinnen außerhalb der Europäischen Union verarbeitet; diese internationalen Übertragungen Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen unter Beachtung angemessener Sicherheitsvorkehrungen, wie z. B. der von der Europäischen Kommission adoptierten Standardklauseln zum Datenschutz. Nähere Angaben zu diesen Sicherheitsvorkehrungen erhalten Sie von uns auf Anfrage. Benutzen Sie dazu bitte die Kontaktangaben am Ende dieser Datenschutzrichtlinie.

Wir werden angemessene Schritte unternehmen, die sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und in Einklang mit den geltenden Gesetzen und dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer personen­bezogenen Daten

Gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie folgende Rechte bezüglich Ihrer von uns gespeicherten, personenbezogenen Daten:

Zugriffsrecht. Das Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.

Berichtigungsrecht. Das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten ohne unnötige Verzögerung (oder unverzüglich), wenn diese Informationen unrichtig oder unvollständig sind.

Recht auf Löschung. Das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ohne unnötige Verzögerung unter bestimmten Umständen, z. B. wenn die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke, für die sie erfasst oder verarbeitet wurden, erforderlich sind (einschließlich in Erfüllung unserer gesetzlichen Auflagen durchgeführte Verarbeitung).

Beschränkungsrecht. Ihr Recht, die von uns vorgenommene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen, z. B. wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten anfechten, für einen Zeitraum einzuschränken, der es uns ermöglicht, die Richtigkeit dieser personenbezogenen Daten zu überprüfen.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, setzen Sie sich bitte über die Kontaktinformationen am Ende dieser Datenschutzrichtlinie mit uns in Verbindung.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, beim Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit in Baden-Württemberg eine Beschwerde einzureichen.

Cookies und ähnliche Technologien

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzerinnen und Benutzern unserer Webseite zu unterscheiden. Sie helfen uns, Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis beim Surfen auf unserer Webseite zu bieten und geben uns Möglichkeiten, unsere Webseite zu verbessern. Wenn Sie Fragen zur Verwendung von Cookies auf der Webseite von Animal Equality oder allgemeine Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an datenschutz@animalequality.de.

Cookies sind Codefragmente, die durch die Speicherung von Informationen wie Ihrer ID als Benutzerin oder Benutzer und anderer Einstellungen die Personalisierung unserer Webseite ermöglichen. Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die wir zu Aufzeichnungszwecken auf die Festplatte Ihres Rechners übertragen.

Wir verwenden folgende Arten von Cookies:

Zwingend notwendige Cookies. Hierbei handelt es sich um Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind und die es Ihnen ermöglichen, sich auf der Website zu bewegen und deren Funktionen zu nutzen.

Analytische und Performance-Cookies. Anhand dieser Cookies können wir die Anzahl der Besucherinnen und Besucher erkennen und zählen und ihre Bewegungen auf unserer Webseite verfolgen, wenn sie sie benutzen. Dies hilft uns, die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren, indem wir zum Beispiel dafür sorgen, dass die Nutzerinnen und Nutzer leicht finden, was sie suchen.

Cookies zu Zwecken der Funktionalität. Anhand dieser Cookies erkennen wir Sie wieder, wenn Sie unsere Webseite erneut besuchen. Damit können wir unsere Inhalte für Sie personalisieren, Sie mit Ihrem Namen begrüßen und uns Ihre Einstellungen merken (z. B. die von Ihnen gewählte Sprache oder Region).

Zielgruppen-Cookies. Diese Cookies zeichnen Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie die von Ihnen besuchten Seiten und von Ihnen angeklickten Links auf. Diese Informationen werden von uns verwendet, um unsere Webseite und die darauf gezeigten Inhalte besser auf Ihre Interessen abzustimmen. Zu diesem Zweck können wir diese Informationen auch an Drittanbieter weitergeben.

Drittanbieter-Cookies. Beachten Sie bitte, dass Inserenten, Soziale Netzwerke und andere Drittanbieter eigene Cookies verwenden können, wenn Sie auf eine Anzeige oder einen Link auf unserer Webseite klicken. Diese Drittanbieter sind eigenverantwortlich für die Aufstellung ihrer Cookie- und Datenschutzrichtlinien.

Die von uns verwendeten Cookies sind für die optimale Nutzung unserer Webseite gestaltet. Falls Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie in den meisten Browsern Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Wir weisen darauf hin, dass bei Ablehnung von Cookies die Funktionalität unserer Webseite gegebenenfalls nicht in vollem Umfang verfügbar ist. Die entsprechenden Einstellungen finden Sie in Ihrem Browser-Menü unter „Optionen“ oder „Einstellungen“. Um diese Einstellungen zu verstehen, können die folgenden Links hilfreich sein, andernfalls sollten Sie die Option „Hilfe“ in Ihrem Browser verwenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Cookie Einstellungen in Internet Explorer
Cookie-Einstellungen in Firefox
Cookie-Einstellungen in Chrome
Cookie-Einstellungen in Safari und iOS.

Wenn Sie nur Werbe-Cookies von Drittanbietern einschränken möchten, können Sie diese Cookies über die folgenden Links deaktivieren (Bedenken Sie dabei bitte, dass die Anzahl der auf diesen Seiten aufgeführten Unternehmen wesentlich größer ist als die Anzahl der Unternehmen, die Cookies über unsere Webseite ablegen):

Your Online Choices (http://www.youronlinechoices.com/)
Network Advertising Initiative (https://www.networkadvertising.org/)
Digital Advertising Alliance (https://www.aboutads.info/consumers)

Bitte beachten Sie, dass Dritte (einschließlich von z. B. Soziale Netzwerke, Werbenetzwerke und Anbieter externer Dienste wie Webanalysedienste) ebenfalls Cookies verwenden können. Über diese Cookies haben wir keine Kontrolle. Diese Cookies sind wahrscheinlich analytische Cookies, Performance-Cookies oder Zielgruppen-Cookies.

Links zu Webseiten von Drittanbietern

Gelegentlich kann unser Service Links zu und von Webseiten von Drittanbietern enthalten, inklusive Webseiten anderer Nutzer, unserer Partnernetzwerke, Inserenten, Partnerhändler, Nachrichtenmedien, Einzelhändler und deren Tochterfirmen. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten ihre eigenen Datenschutzbestimmungen haben und wir keine Verantwortung oder Haftung für deren Datenerhebungstätigkeiten und -richtlinien übernehmen. Machen Sie sich bitte mit den einzelnen Richtlinien vertraut, bevor Sie Daten an diese Webseiten übermitteln.

Google Analytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mithilfe von Google Analytics. Google Analytics verwendet Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite für uns auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Eine Möglichkeit, der Webanalyse durch Google Analytics zu widersprechen, besteht darin, einen Opt out-Cookie zu setzen, welcher Google anweist, Ihre Daten nicht für Zwecke der Webanalyse zu speichern oder zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Lösung die Webanalyse nur so lange nicht erfolgen wird, wie der Opt out-Cookie vom Browser gespeichert wird. Wenn Sie den Opt out-Cookie jetzt setzen möchten, klicken Sie bitte hier.
  2. Sie können die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
  3. Je nach verwendetem Browser haben Sie die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, welches das Tracking verhindert. Dazu klicken Sie bitte hier und installieren das dort abrufbare Browser-Plugin.

Unsere Richtlinie bezüglich Kindern

Unser Service richtet sich nicht an Personen unter 16 Jahren, und wir erfassen nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Kind uns ohne Ihre Zustimmung personenbezogene Daten bereitgestellt hat, setzen Sie sich bitte mithilfe der nachstehenden Kontaktinformationen mit uns in Verbindung, damit wir Maßnahmen ergreifen können, um diese Daten zu löschen und alle eventuellen Konten, die Ihr Kind bei uns eingerichtet hat, zu deaktivieren.

Änderungen dieser Datenschutz­richtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, deshalb sollten Sie diese Seite regelmäßig überprüfen. Wenn wir diese Datenschutzrichtlinie wesentlich ändern, aktualisieren wir das Datum der „letzten Änderung“ am Ende dieser Datenschutzrichtlinie. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie werden wirksam, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Hinweise an Sie

Wenn wir Ihnen aus irgendeinem Grund Informationen zusenden müssen, sei es zum Zweck von Mitteilungen über Neuigkeiten, Updates und Spendenmöglichkeiten, aus anderen geschäftlichen oder rechtlichen Gründen, wählen wir die unserer Ansicht nach beste Methode, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. In der Regel wird dies eine E-Mail-Nachricht oder ein Hinweis auf unserer Webseite sein. Die Tatsache, dass wir Ihnen Benachrichtigungen senden, hält Sie nicht davon ab, bestimmte Arten der Kontaktierung, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, abzulehnen.

Wie Sie uns kontaktieren können

Fragen, Anmerkungen und Anliegen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie werden begrüßt und können an die Datenschutzbeauftragten gerichtet werden unter: datenschutz@animalequality.de.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt geändert am 24.05.2018.